Menü
schließen
3

Kooperative Räume

Weltbürgertum weiterdenken: Wer sind wir?

Ein Video-Projekt der Wieland Stiftung Biberach zusammen mit Universität Konstanz 2021, verbunden mit einem Streetartgraffiti. mehr

Kerstin Bönsch hat darüber auch eine Projektarbeit geschrieben: “Hybride Kulturformate. Literatur als Kunst im öffentlichen Raum mit flankierenden digitalen Strategien”

Literarische Interventionen im Naturkundemuseum Berlin 2014–18

Reihe von Konfrontationen von Texten (z.B. Sabine Scho, Monika Rinck) und Sammlungsobjekten

Dokumentation

2022 entsteht ein analoges Projekt zwischen Uni (Friederike Reents / Sabine Scho) und Jura-Museum Eichstätt

Vgl. auch den 2022 begonnenen Berliner SFB „Die intervenierenden Künste“

 

Fortbildung Diversity durch Dialog

Fortbildung Zentrum für kulturelle Bildung am 15.2.2022, Grundidee: Dialog zwischen Ich und Du durch klar gerahmte Freiräume ermöglichen (vorgegebene Zeit + vorgegebene Frage, die jeder für sich vor dem anderen beantwortet, der während dieser Antwort nicht darauf reagiert, so dass jede*r die gleichen Zeitanteile hat, diese auch als Schweigeanteile nutzen und füllen kann und keiner „lenkt“ oder „dominiert“)

Mitmachgarten Museum für Neue Kunst Freiburg

Schreibe einen Kommentar