Menü
schließen
8

Archivbox

Im Frühjahr und Herbst 2021 sprachen wir mit verschiedenen Schriftstellerinnen und Schriftstellern über deren möglichen Nachlass. Was erwarten sie von einem Literaturarchiv, was erhoffen sie sich? Was könnte in die „Kiste für Marbach“ (Thomas Kling)? X

Die Reihe „Archiv-Box“ wird gefördert von „Neustart Literatur“, dem Programm des Deutschen Literaturfonds im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Nadja Küchenmeisters Affe

Nadja Küchenmeisters Brieftasche

Georg Kleins Dinge „hinter meinem Rücken“

Terezia Moras erfundenes Manuskript

Nadja Küchenmeisters Föhn

Nadja Küchenmeisters Foto aus London

Ulrike Draesners Foto von Kurt Schwitters

Marcel Beyers Gorillaschädel

Nadja Küchenmeisters Hase

Karl-Heinz Otts Litfaß-Kladden

Georg Kleins MiniDisc-Player

Georg Kleins Ordner mit einer Messerschmitt Me 262

Theresia Walsers Partitur und Pistole

Der Reisekoffer von Matthias Göritz

Karl-Heinz Otts „Schreibsalat“

Die Shakuhachi von Matthias Göritz

Terézia Moras Speicherplatte

Theresia Walsers „Subtextmonologe“

Terézia Moras Text für die Wand

Georg Kleins weggegebene Texte

Terézia Moras wegzuwerfende Sachen

Ulrike Draesners Zuckersammlung

Archiv-Box 1 mit Theresia Walser, Georg Klein und Karl-Heinz Ott

Kurzfassung des Mitschnitts vom 24. April 2021

zur Langfassung

zu den vollständigen Gesprächen vom 11. September 2022: Ulrike Draesner und Matthias Göritz // Nadja Küchenmeister und Marcel Beyer  // Terézia Mora

Schreibe einen Kommentar